Hilfe

Neue interne Nachricht / Aufgabe
  • Erstellen Sie intern Aufträge an User mit oder ohne Mitarbeiterbezug oder schreiben einfach interne Nachrichten
  • Empfänger (Pflichtfeld) können mit Eingabe der ersten Buchstaben der User schnell gefunden werden
  • Erledigungsdatum kann bei wichtigen Aufträgen gesetzt werden
  • Prioritäten (0 - 3, wichtig - weniger wichtig) können vergeben werden
  • Anlagen (von lokalem Speicher) und Standardanlagen (im rexx HR hinterlegte Anlagen) können hinzugefügt werden über den Punkt "weitere Aktionen"
  • sollte eine abschließende Bearbeitung zum aktuellen Zeitpunkt nicht möglich sein, kann diese Aktion als Entwurf gespeichert werden und taucht im Bereich Workcenter unter dem entsprechenden Symbol als Entwurf auf, solange dieser nicht manuell gelöscht wird
  • Sichtbarkeit kann definiert werden (public = für alle User mit entsprechenden Berechtigungen einsehbar; privat = nur von Versender und Empfänger einsehbar)
  • Betreff muss vergeben werden (Pflichtfeld)
  • Textinhalte können in Schrift und Bild definiert werden
  • mit dem Klick auf "Speichern" schicken Sie diesen Auftrag ab


Neue Wiedervorlage
  • Erstellen Sie sich selbst, oder auch anderen Usern mit oder ohne Mitarbeiterbezug eine Wiedervorlage (in der Zukunft), um wichtige Themen, Feedback, Termine nicht zu vergessen
  • Die Wiedervorlage ploppt am von Ihnen definierten Datum bei den Empfängern (Pflichtfeld) auf
  • der eigene User wird bei Klick auf "Neue Wiedervorlage" als Empfänger vorbelegt
  • Empfänger können mit Eingabe der ersten Buchstaben der User schnell gefunden werden
  • Prioritäten (0 - 3, wichtig - weniger wichtig) können vergeben werden
  • Anlagen (von lokalem Speicher) und Standardanlagen (im rexx HR hinterlegte Anlagen) können hinzugefügt werden über den Punkt "weitere Aktionen"
  • sollte eine abschließende Bearbeitung zum aktuellen Zeitpunkt nicht möglich sein, kann diese Aktion als Entwurf gespeichert werden und taucht im Bereich Workcenter unter dem entsprechenden Symbol als Entwurf auf, solange dieser nicht manuell gelöscht wird
  • Sichtbarkeit kann definiert werden (public = für alle User mit entsprechenden Berechtigungen einsehbar; privat = nur von Versender und Empfänger einsehbar)
  • Betreff muss vergeben werden (Pflichtfeld)
  • Textinhalte können in Schrift und Bild definiert werden
  • mit dem Klick auf "Speichern" schicken Sie die Wiedervorlage ab


Neue Information
  • Erfassen Sie Informationen zu Ereignissen, Gesprächen, etc. mit oder ohne Mitarbeiterbezug zu einem bestimmten Termin
  • Empfänger können (optional) mit Eingabe der ersten Buchstaben der User schnell gefunden werden
  • Prioritäten (0 - 3, wichtig - weniger wichtig) können vergeben werden
  • Anlagen (von lokalem Speicher) und Standardanlagen (im rexx HR hinterlegte Anlagen) können hinzugefügt werden über den Punkt "weitere Aktionen"
  • sollte eine abschließende Bearbeitung zum aktuellen Zeitpunkt nicht möglich sein, kann diese Aktion als Entwurf gespeichert werden und taucht im Bereich Workcenter unter dem entsprechenden Symbol als Entwurf auf, solange dieser nicht manuell gelöscht wird
  • Sichtbarkeit kann definiert werden (public = für alle User mit entsprechenden Berechtigungen einsehbar; privat = nur von Versender und Empfänger einsehbar)
  • Betreff muss vergeben werden (Pflichtfeld)
  • Textinhalte können in Schrift und Bild definiert werden
  • Eine Selectbox gibt Ihnen die Möglichkeit einen Typen zu vergeben (so kann später die Sichtberechtigung über die Rechte/Typen gesteuert werden)
  • Der Eintrag samt Inhalt und Anlagen kann zur digitalen Akte (ja/nein) hinzugefügt werden
  • es kann auf Wunsch ein Eintrag im Mitarbeiterportal vorgenommen werden (Information geht an den ausgewählten Mitarbeiter), der Empfänger erhält eine Wiedervorlage dazu in seinem Kontaktcenter im rexx HR Backend
  • mit dem Klick auf "Speichern" schicken Sie diesen Auftrag ab


E-Mail versenden / Formschreiben versenden
Diese Aktion steht Ihnen zur Verfügung (im Screenshot oben ausgegraut), wenn Sie sich in einem Mitarbeiter befinden, bzw. hier ein Bezug vorhanden ist. Grund dafür ist, würde dieser Bezug (z.B. zum Personal) nicht bestehen, dann würde die E-Mail irgendwann im Nirvana verschwinden, da Sie nur bei Versender und Empfänger im Kontaktcenter hinterlegt wird (ggfs. für Admin mit Berechtigungen - Superview - sichtbar) und somit nur mit exakter Filterung nach Datum und Uhrzeit wieder aufzufinden wäre. Ist der Mitarbeiterbezug (Personal) gegeben, so kann dieser Eintrag jederzeit innerhalb der Mitarbeiterakte und auch im Kontaktcenter eingesehen werden.

Weitere Informationen zum Versand von Formschreiben und E-Mails finden Sie im Bereich Formschreiben!