Helpcenter

Suche von Helpcenter Themen

Einstellungen

Im Hauptmenü haben Sie unter dem Menüpunkt 'Optionen' und dem Reiter 'Einstellungen' die Möglichkeit, einige persönliche Einstellungen für Ihren Benutzeraccount vorzunehmen.

1) Falls bei Ihnen mehrere Sprachen beauftragt wurden, können Sie die rexx Anwendung hier in die von Ihnen gewünschte umschalten. Nach dem Speichern wirkt sich die Änderung sofort aus.

2) Im Standard wird das Datumsformat DD.MM.YYYY ausgegeben (z.B. Eingang einer neuen Bewerbung). Sie können dieses Format aber individuell an Ihren Geschmack anpassen.

3) Sofern in Formschreiben verwendete Platzhalter beispielsweise nicht mit Ihren in rexx hinterlegten Personendaten befüllt werden sollen, haben Sie hier die Möglichkeit, einen anderen Benutzer an Ihrer Stelle hierfür zu 'nominieren'.

Das würde bedeuten, dass bei Erstellung eines Formschreibens oder einer Formmail durch Sie, die Daten einer anderen Person als 'offizieller' Ersteller dieses Dokumentes herangezogen werden. Das macht z.B. Sinn, wenn Sie als rechte Hand Ihres Vorgesetzten agieren, selber aber nicht namentlich oder mir Ihren Kontaktdaten auftreten möchten.
Bild

4) Auch können Sie hier einstellen, welche (Start-)seite Ihnen direkt nach dem Login angezeigt werden soll.
Tipp: Hier empfiehlt sich das 'Workcenter', welches Ihnen übersichtlich alle neuen, bzw. noch offenen ToDo's (neu eingegangene/unbearbeitete Bewerbungen, Reminder, Nachrichten von Kollegen, bzw. Bewerbern) angezeigt bekommen.

5) Im Workcenter können Sie über den blau verlinkten Bewerbernamen neben dem Betreff direkt in die Bewerberakte springen. Ob Sie dabei in den Reiter 'Kontakte' oder das Stammblatt seiner Akte gelangen möchten, bestimmen Sie hier.

Als 'Administrator' - und damit i.d.R. der Berechtigung, Profilrechte zu bearbeiten - können Sie dies auch für alle User eines bestehenden Benutzerprofils anpassen, bzw. einheitlich einstellen. Hierzu editieren Sie im gewünschten Benutzerprofil die Aufgabengruppe „Benutzereinstellungen“. Auch hier erhalten Sie die oben gezeigte Maske, in der Sie die Zielpfade definieren können.

6) Beim Publizieren von Stellen können sog. 'Print @'-Publizierungsziele angelegt werden, welche bei Publizierung der Stelle eine E-Mail an die bei diesem Ziel hinterlegte Adresse versenden. Mit dieser Einstellung entscheiden Sie nun, ob bei Auswahl eines solchen Publizierungszieles der Versand der Mail bereits angehakt (=vorausgewählt, Auswahloption hier dann 'Ja') sein soll, bzw. ob der Haken nur bei Bedarf (Auswahloption hier dann 'Nein') gesetzt werden soll.

7) Durch diese Einstellung können Sie festlegen wie viele Ergebnisse in dem Ausgabeinterface einer Abfrage angezeigt werden.

Sie können Ihre individuellen Einstellungen anpassen, indem Sie auf den vorgegebenen Wert klicken und Ihre Anpassungen mit dem Bild-Button bestätigen.

Unter diesem Menüpunkt finden Sie auch Ihr persönliches rexx-Passwort.

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, selbiges in regelmäßigen Abständen abzuändern und niemandem mitzuteilen.

Die Mindestlänge für normale und/oder komplexe Passwörter ist von rexx in den Systemeinstellungen (nur für rexx zugänglich) festlegbar und gilt für alle Benutzer. Komplexe Passwörter müssen jeweils mindestens einen Großbuchstaben, einen Kleinbuchstaben und eine Ziffer (0-9) oder ein Sonderzeichen ( _ - + * = # ! § $ % & ? ) enthalten.

Kommentar