Helpcenter

Suche von Helpcenter Themen

Hier erhalten Sie eine Übersicht über alle im rexx Recruitment vorhandenen Profilrechte, inklusive einer kurzen Erläuterung - die einzelnen Mappen sind nach Aufgabengruppen der Profilrechte gegliedert. Über die stanardisierte Suchfunktion können Sie hier nach Schlagworten in der gesamten Arbeitsmappe suchen.

Die Liste finden Sie hier (verlinkt):

Liste der Benutzerprofile

Diese Liste zeigt alle in Ihrem System vorhandenen Profile.

Über die "Benutzerprofil"-Spalte (blau hinterlegter Profilname) können Sie die entsprechenden Profile bearbeiten.

In dem Profil selbst haben Sie die Möglichkeit über das Top-Level-Menü Ihre Änderungen zu speichern, das Profil zu kopieren (einfachster Weg zur Neuanlage eines Profils, welches der Kopiervorlage ähnelt) oder auch unwiderruflich (!) zu löschen.
Bild

Aus Sicherheitsgründen kann ein Profil nicht gelöscht werden, solange es noch mindestens einem Benutzer zugewiesen ist.

Die Spalten "geändert am" und "geändert von" zeigen an, wann und wer hier zuletzt Änderungen gespeichert hat

Tipp!

Statt der Neuanlage eines Profils (über das Top-Level-Menü in der Benutzerprofilliste) ist es einfacher, ein ähnliches - bereits bestehendes - zu kopieren, umzubenennen und dann nur die betreffenden Rechte entsprechend abzuändern.
Bild

User-Profile

Benutzerrechte können nur auf Profilebene gesteuert und vergeben werden.

Jeder Benutzer muss ein Benutzerprofil zugewiesen bekommen, welches die Berechtigungen für seinen Account enthält.

Zur Neuanlage kopiert man am besten ein naheliegendes Profil über das Top-Level-Menü in dem naheliegenden Profil (s.o.), vergibt einen eindeutigen Profilnamen und beginnt dann, die gewünschten Rechte abzuändern.

Die am häufigsten verwendeten Profile sind:

- Administrator (Ihr erster Ansprechpartner! Er/Sie hat alle Berechtigungen im System - auch die Einstellung der Rechte)

- HR-Extended (hat nach dem Administrator die meisten Rechte - keine Bearbeitung der Rechte, Systemdaten/Vorgabewerte)

- HR-Basic (weniger Rechte als der HR-Extended - z.B. keine Bearbeitung/Anlage von Formschreiben, nur Versand)

- Fachentscheider (sehr schlankes Profil; Weiterleitungen und Feedback, u.U. zusätzlich Interviewtermine vorschlagen)

Sollten eventuelle Anpassungen an den Rechten/Benutzerprofilen vonnöten sein, wenden Sie sich bitte an Ihren hauseigenen Administrator.

Kommentar