Helpcenter

Suche von Helpcenter Themen

Skillschema

Ein Skillschema wird u.a. für das Skill-Matching benötigt und stellt das Soll-Skillprofil für eine bestimmte Aufgabenstellung dar. Zum Beispiel muss ein Software Entwickler mehrere Skills erfüllen, um auf die entsprechende Stelle zu matchen. Also wird ein Skillschema mit den entsprechenden Soll-Skills definiert. So können Sie ganz gezielt nach gebündelten Kompetenzen in Ihrem Unternehmen suchen und auf zu besetzende Stellen matchen.



In der Skillschema-Übersicht werden die bereits erstellten Skillschemas aufgelistet. Wenn Sie ein neues Skillschema erstellen möchten, gehen Sie über das Toplevel Menü und klicken auf „Neues Skillschema“.
Bild

Es öffnet sich daraufhin der Skilltree, aus dem Sie die gewünschten Skills auswählen können (1), (2).

In der rechten Spalte geben Sie die Parameter zu diesem Skillschema ein:
  • (3) Bezeichnung
  • (4) Bemerkung, falls Sie etwas zu diesem Skillschema erläutern möchten
  • (5) Soll dieses Skillschema im Rahmen des 360°-Feedbacks sichtbar sein und wenn ja, für welche Gruppen?
  • (6) Der Bereich unter (6) wird aus dem Skilltree geerbt. ACHTUNG: Wenn Sie hier etwas verändern, wird es ebenfalls im Skilltree verändert.
Über das Toplevel Menü können Sie das Skillschema wieder löschen.
Wofür wird ein Skillschema benötigt?

Ein Skillschema ist u.a. für folgende Bereiche relevant:

Kommentar