Helpcenter

Suche von Helpcenter Themen

Kosten
Das Kosten-Modul ermöglicht Ihnen die job- und bewerberbezogene Erfassung, während der Ausschreibungs- und Rekrutierungsphase, anfallender finanzieller Aufwände.

So lassen sich beispielsweise Defaultwerte je Publizierungsziel (Systemdaten -> Publizierungsziele) hinterlegen, welche vom System automatisch bei jeder Schaltung geloggt werden, oder auch die (erstatteten) Reisekosten einzelner Bewerber erfassen. Die benötigten Kostenarten lassen sich im Hauptmenü unter den Systemdaten -> Kostenarten hinterlegen und in der Job- bzw. Bewerberakte über den Reiter "Kosten" erfassen. In der Bewerberakte findet sich diese Option im Reiter 'Kontakte'.

Die Gesamtkosten zu einem Job werden vom System automatisch im Reiter "Kosten" der Jobakte aufkummuliert und sind dort einsehbar.
Bild

Erfasst werden die Kosten zwar in den jeweils 'ursächlichen' Bereichen (Jobakte, Bewerberakte, bzw. bei Publizierung), bearbeitbar sind sie aber auch direkt in der oben gezeigten Übersicht.

Aus- und bewerten lassen sich die verschiedenen Kosten(-bereiche) am Besten mit einer Abfrage, welche sich beispielsweise an bestimmten Zeiträumen, Orten (Niederlassungen) oder Job Kategorien orientiert:
Bild

Via Excel-export können Sie die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Daten schnell und einfach extrahieren und für weitere statistische Zwecke, Bilanzierungen etc. verwenden.

Kommentar