Helpcenter

Suche von Helpcenter Themen

Mit dieser Funktion können Sie Personal-Einstufungsdaten aus Exceldateien importieren.

In der ersten Zeile der Tabelle müssen dafür die Überschriften der Spalten stehen, damit die Importroutine die Spalten erkennen kann. Folgende Spalten sind erforderlich:
  • "Personalnummer" oder "Personal ID": Personalnummer bzw. ID, um Personal zu identifizieren
  • "Entgelttabelle" oder "Tabellentyp": Bezeichnung der Entgelttabelle bzw. des Tabellentyps
  • "Entgeltgruppe": Bezeichnung der Entgeltgruppe (muss für diese Tabelle existieren)
  • "Entgeltstufe": Bezeichnung der Entgeltstufe (muss für diese Tabelle existieren)
  • "Gültig von": Datum, ab welchem die Zuweisung gültig sein soll
  • "Gültig bis": Datum, ab welchem die Zuweisung nicht länger gültig sein soll. Soll die Gültigkeit offen sein, kann dieses Feld leer gelassen werden
  • "Nächster Sprung": Datum des nächsten Sprunges (kann ausgelassen werden)
Optional kann eine Bemerkung zu der Zuweisung hinterlegt werden, diese Bemerkung kann in der Spalte "Bemerkung" hinterlegt werden.

Wenn der Schalter "Eingruppierung auf Stellen übertragen" auf "ja" steht, werden die Eingruppierungen zusätzlich auf die Stellen, die vom Personal besetzt werden, übernommen.

Kommentar