Helpcenter

Suche von Helpcenter Themen

Skilldiagramm

Mit dem Skilldiagramm können Sie Mitarbeiter in Bezug auf deren Kompetenzen miteinander vergleichen. Der Vergleich kann für einzelne Mitarbeiter oder auch Mitarbeitergruppen angezeigt werden. Ebenso können Sie auf Basis von Organisationseinheiten oder Jobfamilien Vergleiche fahren.

Für Skilldiagramme werden Skillschemata für die Vergleichsbasis herangezogen. Das heißt, dass vorab entsprechende Skillschemata gepflegt sein müssen.
Skilldiagramm anlegen

Wenn Sie ein Skilldiagramm anlegen möchten, gehen Sie über das Toplevel Menü auf „Neues Skilldiagramm“. Es öffnet sich ein Layer, in dem Sie die initialen Einstellungen für Ihr Diagramm eingeben können.
Bild



(1) Geben Sie hier die Bezeichnung ein (z.B. „Gegenüberstellung Finance“).

(2) Definieren Sie den Diagrammtypen: Standard (Balkendiagramm), Radar- oder Liniendiagramm.

(3) Soll das Diagramm auch für andere Benutzer (öffentlich) oder nur für Sie (privat) sichtbar sein? Wenn Sie „privat“ wählen, haben Sie die Möglichkeit, das Diagramm via „Benutzer-Auswahl“ für zusätzliche Benutzer frei zu geben.

(4) Hier können Sie eine Beschreibung zu dem Diagramm hinterlegen.

(5) Welches Qualifizierungssystem soll für die Ansicht verwendet werden?

(6) Welche Skillsicht möchten Sie für die Vergleiche heranziehen (z.B. „Leitung IST“ oder „Mitarbeiter IST“)?

(7) Möchten Sie ein Gruppen- oder ein Einzeldiagramm erstellen? In einem Gruppendiagramm erhalten Sie ein Diagramm mit den Durchschnittswerten aller Vergleichspersonen. Wenn Sie „Einzeldiagramm“ auswählen, erhalten Sie für jede Vergleichsperson ein einzelnes Diagramm und können diese somit gegenüberstellen.

(8) Welches Skillschema soll verwendet werden?

(9) Soll der Skillpfad (= Skillgruppe) unter den jeweiligen Skilldetails im Diagramm angezeigt werden?

(10) Sollen die Prozentwerte über den Diagrammbalken ein- oder ausgeblendet werden?

(11) Sollen die Bemerkungen zu den Skills (aus dem Skilltree) im Diagramm angezeigt werden?

(12) Personalliste: Wenn Sie unter (7) ein Gruppendiagramm gewählt haben, wird Ihnen unterhalb des Diagramms eine Liste mit den ausgewählten Mitarbeitern angezeigt. Ist der Wert hier auf „nein“ gesetzt, wird diese Liste ausgeblendet. Es ist demnach nicht nachvollziehbar, welche Mitarbeiter hier verglichen werden.

(13) Sollen nur zugewiesene oder alle Skills berücksichtigt werden?

(14) Welche Vergleichsgruppen möchten Sie heranziehen: Personal, Organisationseinheiten oder Jobfamilien? Bei der Auswahl „Personal“ klicken Sie in den kursiven Bereich (15). Um die Mitarbeiter auszuwählen, setzen Sie die Häkchen in der Spalte „Auswahl“. Über den Filterbereich können Sie auch gezielt nach bestimmten Mitarbeitern suchen und diese über den Button „Weitere Aktionen“ und dann „Alle auswählen“ gleichzeitig markieren. Klicken Sie auf „Übernehmen“, wenn Sie die gewünschten Mitarbeiter ausgewählt haben.
Bild

Bei der Auswahl „Jobfamilie“ oder „Orgeinheit“ können Sie nach Speichern des neuen Skilldiagramms die entsprechenden Einheiten auswählen:
Bild

In der Übersicht werden alle gespeicherten Skilldiagramme dargestellt:
Bild

So können Sie jederzeit auf Ihr Skilldiagramm zurückgreifen. Wenn Sie das Diagramm öffnen, können Sie zudem über das Toplevel Menü folgende Aktionen ausführen:
  • Diagramm drucken
  • Diagramm löschen
  • Diagramm speichern (Anpassungen speichern)
  • Diagramm speichern unter (neu abspeichern)
  • Diagramm bearbeiten (umbenennen)


Über den Filterbereich innerhalb des Skilldiagramms lassen sich die vorab initial eingestellten Parameter beliebig ändern:
Bild

Ebenso können die gespeicherten Skilldiagramme in den Personalakten eingesehen werden:
Bild

Kommentar